Entschäumer für Recycling

GREIMIN BW-1

Charakteristik

GREIMIN BW-1 ist ein Entschäumer zur Schaumbekämpfung und Schaumverhinderung, insbesondere in wässrigen Systemen.

Lieferform: flüssig  
Aussehen: weiß  
Erstarrungspunkt: ca. 0 °C  
Dichte (20 °C): 1 g/cm3 DIN 51757
pH-Wert (20 °C): 4 - 6 DIN 53996, ISO 4316
Löslichkeit in Wasser: emulgierbar  
Biologische Abbaubarkeit: nicht leicht biologisch abbaubar 

 

Chemische Zusammensetzung

Tensidgemisch

 

Einsatzgebiete

Wegen seines Arbeitsbereiches über eine breite pH-Skala hinweg eignet sich GREIMIN BW-1 zur Entschäumung der verschiedensten Prozessflüssigkeiten.

GREIMIN BW-1 enthält weder Fett noch Öl und ist deshalb auch da einsetzbar, wo diese Stoffe Probleme bereiten würden. GREIMIN BW-1 dient daher besonders zum Einsatz in wässrigen Systemen.

  • für die Entschäumung von Prozesskreislaufwässern der Kunststoffsortierung und -wäsche beim Kunststoffrecycling
  • für die Entschäumung von Prozesskreislaufwässern der Sortierung und -wäsche bei der Autoschrottverwertung

 

Lagerverhalten

GREIMIN BW-1 wegen des niedrigen pH-Wertes in Kunststoffbehältern oder Behältern aus nichtrostendem Stahl lagern.

Aus Qualitätsgründen vor Kälte, Hitze und Sonnenbestrahlung schützen. Bei Temperaturen unter ca. 10 °C wird das Produkt inhomogen. Aufgrund von Temperaturen unterhalb des Erstarrungspunktes fest gewordenes Produkt kann durch Erwärmen und Homogenisieren wieder flüssig gemacht werden. Inhomogenes Produkt kann wieder homogenisiert werden. Bei längerem Lagern in direkter Sonnenstrahlung oder bei Temperaturen über 50 °C könnte sich das Produkt gelblich verfärben.

In verschlossenen Originalgebinden ist GREIMIN BW-1 bei Temperaturen unter 30 °C mindestens ein Jahr lagerfähig.

Vor Gebrauch gut umrühren, umpumpen bzw. schütteln.

Anwendung

Üblicherweise wird das Produkt in einer Konzentration von 0,01 - 0,05 % eingesetzt. In jedem Fall sind Eignung und Dosiermenge durch eigene Praxisversuche vor Ort zu ermitteln.

Um eine gute Verteilung und geringe Dosiermengen zu erreichen, wird empfohlen, GREIMIN BW-1 in einem Bereich zuzugeben, in dem die zu entschäumende Flüssigkeit gut bewegt wird.

Um eine gute Verteilung und geringe Dosiermengen zu erreichen, wird empfohlen, GREIMIN AW-0 in einem Bereich zuzugeben, in dem die Flüssigkeit gut bewegt wird.

Bitte die vorausberechnete Menge Entschäumer nicht auf einmal zugeben, sondern nach Zugabe einer kleinen Menge grundsätzlich eine gewisse Zeit abwarten, bis eine gleichmäßige Verteilung mit der zu entschäumenden Flüssigkeit erfolgt ist. Erst dann den erzielten Effekt beurteilen und gegebenenfalls eine weitere Menge Entschäumer zugeben.

 

Die vorstehenden Angaben basieren auf unseren derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Anwender unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unserer Produkte in eigener Verantwortung zu beachten.